Hallo und Herzlich-Willkommen 
auf der Homepage der Tischtennisabteilung Albershausen
 
 
Im letzten Spiel der Saison 2018/19 kam es zu einem echten Endspiel um den Klassenerhalt. Doch im Fernduell mit unseren Punktgleichen Tabellennachbarn Heiningen hatten wir mit unserem letzten Gegner Roßwälden das deutlich schwerere Restprogramm.
Und so stellten wir uns drauf ein, dass nur ein Sieg uns aufgrund des besseren Satzverhältnisses auf den rettenden 8.ten Tabellenplatz befördern würde.
Durch einen deutlichen Sieg konnte der Klassenerhalt geschafft werden.



Die Unabsteigbaren – von links: Michael Beeck, Armin Waldinger, Silke Florschütz, Katja Oberst, Uwe Digel, Alexander Huber.
Es fehlen: Wolfgang Kremer und Klaus Rieger

Herzlichen Glückwunsch
 





Die Spielsaison 2017/ 2018 ist inzwischen beendet.

Mit 19:21 Punkten belegen wir einen ausgezeichneten 4.ten Tabellenplatz. Ausschlaggebend für dieses herausragende Ergebnis sind zunächst einmal unsere Doppel, die uns vor den Einzeln fast immer in Führung gehen ließen und auch im Schlussdoppel noch Punkten konnten. In den Einzeln waren vor allem in der Rückrunde herausragend Alexander Huber und Michael Beeck, die sich in der TTR Wertung auf starke 1393 bzw. 1328 Punkte steigern konnten. Über allem allerdings steht eine geschlossene Mannschaftsleistung in allen Mannschaftsteilen. Ein Dankeschön auch an unsere Ersatzspieler Frank Biedebach, Manfred Ulmer, Manfred Stotzka, Stoile Steinert, Wolfgang Kremer und natürlich Klaus Rieger. Nicht zu vergessen unseren über Jahre hinweg treuen Fanclub, und alle, die uns mit Sach oder Getränkespenden während der Saison unterstützt haben.

Herzlichen Glückwunsch